Kinder- & Jugendbehandlung und -prophylaxe

Kinder und Jugendliche

Im Kindesalter wird die Grundlage für den Erhalt der eigenen Zähne gelegt.

Geben Sie Ihrem Kind daher die Gelegenheit, sich so früh wie möglich (ab 6 Mon.) mit den Räumen und Instrumenten des Zahnarztes vertraut zumachen. Gerne dürfen Sie Ihr Kind zu Ihrer eigenen Vorsorgeuntersuchung mitbringen. Wie beim Kinderarzt erhält Ihr Kind bei uns den zahnärztlichen Kinderpass für die UZ1-UZ7.

Ab dem 30. Lebensmonat ist die erste zahnärztliche Früherkennungsuntersuchung sinnvoll.

Ab dem 6. bis zum 18. Lebensjahr werden Kinder halbjährlich zur Individualprophylaxe eingeladen.